Sicherheitstraining: Der Bus wird zum Klassenzimmer


Mehr als 1000 Schüler von 29 Schulen im Schwarzwald-Baar-Kreis lernen erst im Klassenzimmer und dann im Bus das richtige Verhalten auf dem täglichen Weg zur Schule. War die Beteiligung in den ersten Jahren gering, sind der Verkehrsverbund und der Landkreis mittlerweile zufrieden. Quelle: Südkurier 15.09.2015

mail

M. Grieshaber

von 2013 bis 2018 im Vorstand des
GEB der städt. Schulen Villingen-Schwenningen

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.